Oltrogge Schweißtechnik
www.oltrogge.de/st | Kontakt Oktober 2015
Oltrogge Schweißtechnik
Oltrogge Schweißtechnnik

Stark gelöst:

Saubere Hallenluft schützt Ihre Mitarbeiter

und

Zertifizierung nach EN 1090 leicht gemacht!

Sie suchen den bestmöglichen Schutz für Ihre Mitarbeiter und wollen die die Hallenluft bei der Absaugung von Kühlschmierstoffemissionen optimieren?
Sie wollen mehr über die Zertifizierung von Schweißprozessen erfahren, weil Sie damit Zeit und Geld sparen können?
Dann haben wir in diesem Newsletter zwei richtige Lösungen für Sie!

Absaugung von Kühl­schmier­stoff­emissionen mit dem NOVUS Airtower M für eine saubere Hallenluft

NOVUS Airtower M für eine saubere Hallenluft
Neben seinem bekannten Airtower für Schweißrauche präsentiert NOVUS nun seinen neuen Airtower M zur Absaugung Kühlschmierstoffemissionen in verbesserter schlanker Form. Nutzen Sie die Vorteile seiner neuen Konzeption:
  • bewährtes Schichtlüftungsprinzip
  • deutlich kompakter vor allem in der Höhe
  • kostenoptimierte effizientere Funktionsweise
  • schlagfeste und hitzebeständige Polycarbonat-Verkleidung
  • plug & play - steckerfertige Lieferung
Informationen zur neuen NOVUS Airtower Ölnebel-Familie »
Downloadgröße: 792 KB
Aktion: Stufengeschaltete MIG/MAG-Schweißgeräte von OTC
Oltrogge Schweißtechnik
Werkseigene Produktionskontrolle (WPK):

Zeit und Geld sparen mit qualifizierten Schweißprozessen

Als Hersteller von Bauteilen aus Stahl oder Aluminium nach EN 1090-2/-3 entsprechend der Bauproduktenrichtlinie BPR- 89/106/EWG müssen Sie ein System zur werkseigenen Produktionskontrolle (WPK) nach EN 1090-1 einführen und überprüfen lassen. Das betrifft den Herstellungsprozess vom Auftragseingang bis zur Auslieferung des Bauteiles. Die Prozesse konstruktive Bemessung, Schweißen, mechanische Verbindungselemente, Untervergabe und Korrosionsschutz müssen in einem WPK-System beschrieben und dokumentiert werden.
In Ihrem Schweißbetrieb bezieht das Qualitätsmanagement den gesamten Betriebsablauf mit ein. Ihr Ziel ist die Zertifizierung und die Erlangung des CE-Kennzeichens!
Zertifizierung nach EN 1090 leicht gemacht!
Das bietet Ihnen das EN 1090 WPQR-Paket von EWM:
  • Über 100 EWM-Schweißanweisungen (WPS)
  • Unlegierte Stähle bis einschließlich S355 mit ergänzenden Prüfungen am Kreuzstoß
  • Für EWM-MIG/MAG-Inverter-Stromquellen alpha Q, Phoenix, Taurus Synergic, Picomig / MIG/MAG-Standard-Schweißen und die innovativen Schweißverfahren forceArc®, coldArc® und rootArc®
  • superPuls® zum Schweißen in PF-Position ohne Tannenbaumtechnik
All-in – mehr Anwendungsvielfalt
Mit einem EWM-Schweißgerät sind Sie für jede schweißtechnische Herausforderung gerüstet. Denn bei den EWM-Schweißgeräten sind sämtliche gerätespezifischen Schweißverfahren für Stahl, CrNi sowie Aluminium immer im Gerätepreis enthalten. Damit lässt sich die gesamte Bandbreite an Aufgabenstellungen abdecken. Das kostenlose EN 1090 WPQR-Paket liefert nicht nur diverse praxisrelevante Schweißanweisungen, sondern ersetzt auch die notwendigen Verfahrensprüfungen bei der EN 1090-Zertifizierung.
EN 1090 WPQR-Paket jetzt kostenlos!
Auch einsetzbar für bereits vorhandene Schweißgeräte (ab Baujahr 2010)! Für diese können Sie das EN 1090 WPQR-Paket auch käuflich erwerben.
Zertifizierung leicht gemacht. So geht’s »
Downloadgröße: 3,4 MB
Ihre Experten für Schweißtechnik
Sie haben weitere Fragen und möchten zu den Themen professionell beraten werden? Profitieren Sie vom Fachwissen unserer Experten!
Ansprechpartner:
Ihr zuständiger Außendienstmitarbeiter oder im Innendienst Sven Duchrow

E-Mail: s.duchrow@oltrogge.de
Telefon: +49 521 3208 412
Telefax: +49 521 3208 414
Oltrogge & Co. KG
Finkenstraße 61, 33609 Bielefeld, www.oltrogge.de
Oltrogge
© Oltrogge & Co. KG | Home | Impressum | AGB | Kontakt
Oltrogge
Sie erhalten den Newsletter vom Fachbereich Marketing der Oltrogge & Co. KG, Registergericht: Amtsgericht Bielefeld HRA 9676, USt.-IdNr.: DE 124000262
Datenschutz: Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien, um sich von unserer Sicherheit zu überzeugen.
Sie sind nach dem BDSG berechtigt, dem Erhalt von Werbeinformationen zu widersprechen. Wenn Sie diese nicht weiter erhalten möchten, dann bitten wir Sie, uns dies umgehend mitzuteilen.