Oltrogge Werkzeugmaschinen
www.oltrogge.de/wm | Kontakt AUGUST 2015
Oltrogge Werkzeugmaschinen
Oltrogge Werkzeugmaschinen

Neue SMOOTH X TECHNOLOGIE von Mazak für Ihre CNC-Technik

Sie wollen eine höhere Bearbeitungsleistung Ihrer Werkzeugmaschine? Dann prüfen Sie jetzt die Vorteile der neuen Smooth Steuerungstechnologie von Mazak.
Neue SMOOTH X TECHNOLOGIE von Mazak für Ihre CNC-Technik
Oltrogge Werkzeugmaschinen
Ihre guten Gründe:
  1. Die SMOOTH TECHNOLOGIE umfasst neben neuer Maschinen-Hardware und neuen Servosystemen auch die neue CNC-Steuerung MAZATROL SmoothX. Zusammen ermöglichen alle Elemente eine noch höhere Bedienerfreundlichkeit und eine schnellere Bearbeitung. Die Bedienung ist jetzt, ähnlich wie bei Smartphones oder Tablets, intuitiv möglich.
  2. Die Bedientafel ist trotz ihres großen 19"-Touchscreens um 36% kleiner als beim Vorgängermodell und kann ganz nach Belieben in die passende Stellung gedreht werden.
  3. Die Bedienoberfläche besteht aus fünf neuen prozessspezifischen Startbildschirmen, auf denen jeweils zentral auf einer Seite die wichtigsten Daten zusammengefasst sind. Dabei werden die wichtigen Betriebsstufen enorm vereinfacht: von der Teileprogrammierung über das Werkzeugdaten- und Einricht-Management bis zur eigentlichen Bearbeitung und der Maschinenwartung.
  4. Das Editieren ist ganz einfach durch Antippen des angezeigten 3D-Teils möglich, das betreffende Merkmal wird dann im Programm umgesetzt. SmoothX verfügt darüber hinaus über eine neue 3D-Unterstützungsfunktion, mit deren Hilfe 3D-CAD-Daten in die CNC-Steuerung importiert werden können. Die Programmierzeit wird dadurch noch weiter verkürzt.
Neue Funktionen, die es Ihnen noch leichter machen:
Intelligent Pocket Milling (IPM)
Die neue MAZATROL-Funktion Intelligent Pocket Milling (IPM) erzeugt die Werkzeugbahn automatisch so, dass ein gleich bleibender Werkzeugeingriffwinkel und damit eine gleichmäßige Last am Werkzeug und optimierte Schnittbedingungen gewährleistet werden – das alles auch an schwer zu zerspanenden Werkstoffen.
Die Zykluszeit für das Taschenfräsen wird im Vergleich zu herkömmlichen Programmen mit Werkzeugbahnversatz um bis zu 60% verkürzt.
Smooth Corner Control (SCC)
Diese Funktion ist konzipiert für kürzere Zykluszeiten bei höherer Bearbeitungsgüte dank Verkürzung der Beschleunigungs-/Verzögerungszeiten und Verringerung der bei schnellem Achsrichtungswechsel üblichen Maschinenvibrationen.
Variable Acceleration Control (VAC)
VAC optimiert die Achsenbeschleunigung bei Kombination verschiedener Achsen innerhalb eines einzelnen Programmsatzes und verkürzt so die Zykluszeiten. Es ist also nicht mehr die langsamste Achse für den Programmablauf bestimmend.
Smooth Machining Configuration (SMC)
Hiermit können die Bearbeitungsleistung und damit Faktoren wie Genauigkeit, Geschwindigkeit und Oberflächengüte je nach Art des zu bearbeitenden Teils und der jeweiligen Bearbeitung – z.B. Schruppen, Halbfertigbearbeitung, Schlichten und 5-Achsen-Simultanbearbeitung – fein abgestimmt werden.
Wichtige Parameter lassen sich ganz einfach über Schieberegler am Touchscreen einstellen – ähnlich wie an einem Equalizer einer Stereoanlage.
VRXi-700SmoothX
Die SMOOTH Family wird offiziell auf der Messe EMO Mailand, 5.-10. Okt 2015, vorgestellt.
Smooth Varianten
Oltrogge Werkzeugmaschinen
HINWEIS: Gemeinsam schneller und leistungsfähiger
In Kombination ermöglichen die Funktionen Seamless Corner Control (SCC), Variable Acceleration Control (VAC) und Smooth Machining Configuration (SMC) die Verkürzung der Zykluszeiten und die Optimierung der Bearbeitungsleistung bei der Programmierung in feinsten Bewegungsinkrementen beispielsweise für die Bearbeitung mit 5-Achsen-Simultansteuerung und die Bearbeitung von Freiformflächen.
Das wohl auffälligste Merkmal der SmoothX ist ihre ultra-hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit: Sie ist bis zu viermal so schnell wie die Steuerungen der Vorgängerserie. Die SmoothX kann auch im Fertigungsmanagement eine zentrale Rolle einnehmen. Von dieser Steuerung aus können Daten und Fertigungssysteme zentral verwaltet werden. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, über eine offene Schnittstelle Automatisierungssysteme anzuschließen und ebenfalls über die CNC-Einheit zu verwalten.
Neue SMOOTH X TECHNOLOGIE von Mazak für Ihre CNC-Technik
Oltrogge Werkzeugmaschinen
Wir beraten Sie gerne, wie die neue SMOOTH TECHNOLOGIE bei Ihnen optimal eingesetzt werden kann. Alternativ laden wir Sie herzlich in eines der Mazak Technologiezentren für eine Live-Vorführung ein. Sprechen Sie uns darauf an!
Video ansehen »
Ihre Experten für Werkzeugmaschinen
Haben Sie Fragen zu unseren Werkzeugmaschinen oder zur neuen Smooth Technologie. Wir sind gerne erreichbar unter +49 521 3208 213 oder senden Sie uns eine E-Mail an werkzeugmaschinen@oltrogge.de
Ihr Ansprechpartner: Thomas Barnitzki

E-Mail: t.barnitzki@oltrogge.de
Telefon: +49 521 3208 219
Telefax: +49 521 3208 227
Oltrogge & Co. KG
Finkenstraße 61, 33609 Bielefeld, www.oltrogge.de
Oltrogge
© Oltrogge & Co. KG | Home | Impressum | AGB | Kontakt
Oltrogge
Sie erhalten den Newsletter vom Fachbereich Marketing der Oltrogge & Co. KG, Registergericht: Amtsgericht Bielefeld HRA 9676, USt.-IdNr.: DE 124000262
Datenschutz: Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien, um sich von unserer Sicherheit zu überzeugen.
Sie sind nach dem BDSG berechtigt, dem Erhalt von Werbeinformationen zu widersprechen. Wenn Sie diese nicht weiter erhalten möchten, dann bitten wir Sie, uns dies umgehend mitzuteilen.