Oltrogge erweitert Partnerschaft mit Atlas Copco: Vakuumtechnik neu im Portfolio

Bielefeld, 22. März 2022 Nach über einem Jahr seit Beginn der strategischen Partnerschaft zwischen Oltrogge und Atlas Copco intensivieren die beiden Unternehmen ihre Zusammenarbeit. Mit Beginn des Jahres 2022 erweitert Oltrogge sein Portfolio um die Vakuumtechnik des Weltmarktführers Atlas Copco.

Vakuum ist die unsichtbare Kraft, die Industrieproduktionsstätten auf der ganzen Welt am Laufen hält. Ob bei der Herstellung von Lebensmittelverpackungen, Elektronik und Automobilteilen über die Glasflaschen- und Dosenproduktion bis hin zur Holzbearbeitung – bei zahlreichen Anwendungen kommt Vakuum zum Einsatz. Atlas Copco, Weltmarktführer für Kompressorentechnik und seit über einem Jahr strategischer Partner der Oltrogge GmbH & Co. KG im Bereich Drucklufttechnik, ist Experte auf diesem Gebiet und hält für jede Anwendung die passende Vakuumlösung bereit.

Aufgrund dieser Expertise erweiterte Oltrogge im Januar 2022 sein Produktportfolio um den Bereich Vakuumtechnik. „Wir wissen, wie wichtig Vakuumtechnik für viele unserer Kunden ist – sei es beim Befördern und Verpacken von Produkten oder in der eigentlichen Produktion", sagt Marcus Scheiber, Geschäftsführer der Oltrogge GmbH & Co. KG. „Wir freuen uns deshalb, auch im Bereich Vakuumtechnik mit Atlas Copco als erfahrenem Partner zusammenzuarbeiten."

GANZHEITLICHE LÖSUNGEN UND RUNDUM-SERVICE IN GEWOHNTER OLTROGGE-QUALITÄT

Zuverlässigkeit, Effizienz und niedrige Energiekosten der zentralisierten Vakuumlösungen sind nur einige der Vorteile, die sich für Oltrogge-Kunden aus der Partnerschaft ergeben. Die Geräte sind robust, kompakt und einfach zu installieren. Zudem profitieren Kunden von dem gemeinsamen Ansatz der beiden Unternehmen. Dennis Lange, Verkaufsleiter Drucklufttechnik bei Oltrogge erklärt: „Anders als viele Hersteller von Vakuumpumpen, betrachtet Atlas Copco die Konzeption von Vakuumlösungen für die Produktion ganzheitlich. Gemeinsam sorgen wir mit einer zentralen, digital gesteuerten und optimierten Vakuumlösung für maximale Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in der Produktion unserer Kunden." Je nach Gerät sind so Energieeinsparungen von bis zu 50 Prozent problemlos möglich.

Ab sofort steht das Oltrogge-Vertriebsteam interessierten Kunden zum Thema Vakuumtechnik gerne Rede und Antwort, erstellt individuelle Vorteilsrechnungen basierend auf der tatsächlichen Energieersparnis und informiert über die zahlreichen Förderungsmöglichkeiten. Zusätzlich kümmert sich das Oltrogge Serviceteam wie gewohnt 24 Stunden an 365 Tagen um die Installation, Wartung und Instandhaltung der Anlagen und gewährleistet so eine jederzeit ausfalls- und stillstandsfreie Produktion.

Bildauswahl
Dennis Lange, Verkaufsleiter bei Oltrogge und Michael Brecht, Business Line Manager bei Atlas Copco (v.l.n.r.) mit einer trockenlaufenden Schraubenvakuumpumpe. Sie bietet niedrigere Lebenszykluskosten, einen geringen Energieverbrauch, einfache Wartung und einen sicheren Betrieb.
Serviceanfrage
Kontaktformular
nach oben