Garantierte Versorgungssicherheit und minimale Beschaffungskosten – Oltrogge macht C-Teile jederzeit „VerfügBAR“

Bielefeld, 14. Juli 2021Viele Industrieunternehmen kennen das Problem: Die Produktion benötigt dringend ein Werkzeug oder Ersatzteil und stellt fest, dass das benötigte Teil vergriffen, unbekannt entliehen oder gar beschädigt ist. Insbesondere die Beschaffung von Verbrauchsartikeln ist kostenintensiv, da die Einkaufsvolumina klein und der administrative Aufwand groß sind. Für diese Herausforderung hat Oltrogge eine einfache Lösung: das Warenentnahmesystem „VerfügBAR“ bietet eine Komplettlösung für die Beschaffung, Lagerung und Ausgabe. Es sichert die Versorgung mit C-Teilen nachhaltig und senkt gleichzeitig Beschaffungskosten und Lagerbestände. 

Eine zuverlässige Versorgung mit Verschleißteilen wie Lackierpistolen, Schläuchen, Dichtungen, Ventilen oder Schutzausrüstung für die Arbeitssicherheit ist für den täglichen Betreib produzierender Unternehmen enorm wichtig. Werden Verbrauchsartikel entnommen, aber nicht direkt nachbestellt oder Werkzeuge entliehen und nicht oder beschädigt zurückgelegt, sind die Auswirkungen fatal: Bei fehlenden Werkzeugen oder Ersatzteilen leiden die Prozesse und die Produktion verzögert sich. Abhilfe schafft hier ein Warenentnahmesystem, das jederzeit eine zuverlässige Verfügbarkeit garantiert. Oltrogge, Engineering-Partner für technisch anspruchsvolle Industrielösungen, ermöglicht seinen Kunden mit dem System „VerfügBAR“ eine Warenentnahme rund um die Uhr, lückenlos dokumentiert und auf Wunsch mit vollautomatischer Nachbestellung bei Erreichen eines Meldebestands. Durch die Sicherung der Werkzeug- und Ersatzteilverfügbarkeit können Maschinenstillstände reduziert und Produktionszeiten erhöht werden, sowie Beschaffungs- und Lagerhaltungskosten um bis zu 50 Prozent gesenkt werden.

EIN SYSTEM – VIELE MÖGLICHKEITEN

Bei der „VerfügBAR“ handelt es sich um ein modulares System, das ganz nach den Bedürfnissen des Kunden konfiguriert wird. Ob Schubladen, Boxen, Klappen, Auszüge oder die Integration von Schwerlastschränken – die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos. Oltrogge-Kunden können das System kaufen und mieten oder clever als Konsignationslager konzipieren. In diesem Fall werden Werkzeuge, Ersatzteile und Verbrauchsmaterialien erst bei der tatsächlichen Entnahme aus dem Warenentnahmesystem berechnet – eine Kapitalbindung in der Anschaffung entfällt somit. Auch die Refinanzierung durch ein Bonussystem ist möglich: Wird ein festgelegter Mindestumsatz erreicht, stellt Oltrogge das Warenausgabesystem kostenfrei zur Verfügung. Nach nur fünf Jahren über dem Mindestumsatz geht die „VerfügBAR“ automatisch in den Besitz des Kunden über.

STAND ALONE ODER VOLLSTÄNDIG INTEGRIERT

Das datenbasierte Warenentnahmesystem „VerfügBAR“ sorgt dafür, dass lückenlos nachvollzogen werden kann, welcher Mitarbeiter wann ein Werkzeug ausgeliehen oder Verbrauchsmaterial entnommen hat. So lassen sich Kosten für Verbrauchsartikel klar zuordnen und die Verfügbarkeit von Leihwerkzeugen jederzeit einsehen. Zusätzlich ist sichergestellt, dass nur autorisierte Mitarbeiter Waren aus dem System entnehmen. Der Zugriff lässt sich problemlos über einen bereits vorhandenen Mitarbeiterausweis oder RFID-Chip steuern.

Dank der lückenlosen Protokollierung des Systems haben Unternehmen jederzeit einen genauen Überblick über den Bestand an C-Teilen, Werkzeugen oder Verbrauchgegenständen und können bei Bedarf sofort eine Nachbestellung auslösen. Mit der „VerfügBAR“ von Oltrogge lässt sich der Nachbestellt-Prozess auf Wunsch sogar automatisieren: Erreicht ein Produkt einen festgelegten Mindest- bzw. Bestellbestand, geht eine vollautomatische Nachbestellung per E-Mail oder ERP-Schnittstelle an Oltrogge. Dadurch entlastet das System den Einkauf, optimiert die Versandkosten und reduziert durch gebündelte Sammelrechnungen den Aufwand in der Buchhaltung.
 

Bildauswahl
Ein Warenausgabesystem sorgt direkt in der Produktion für eine höhere Versorgungssicherheit mit Werkzeugen und Verbrauchsartikeln. (Bildnachweis: © Oltrogge Werkzeuge GmbH)
Das datenbasierte Warenentnahmesystem sorgt dafür, dass lückenlos nachvollzogen werden kann, welcher Mitarbeiter wann ein Werkzeug ausgeliehen oder Verbrauchsmaterial entnommen hat. (Bildnachweis: © Oltrogge Werkzeuge GmbH)
Die „VerfügBAR“ ist ein modulares System, das ganz nach den Bedürfnissen des Kunden konfiguriert wird. Schubladen, Boxen, Klappen, Auszüge oder die Integration von Schwerlastschränken – die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos. (Bildnachweis: © Oltrogge Werkzeuge GmbH)
Serviceanfrage
Kontaktformular
nach oben