Schön, dass Sie da sind!
Willkommen in unserem Newsroom

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen, Nachrichten, Neuigkeiten und Eventinformationen rund um die Oltrogge GmbH & Co. KG.

Pressemitteilungen

14.09.2021 - Smarte Industrietechnik live erleben: Oltrogge gibt neue Impulse für die Produktion von morgen

Am 10. und 11. November 2021 ist es endlich soweit: Unsere Maschinenhalle verwandelt sich für das Event „Smart Industry live“ in eine echte Produktionshalle. An verschiedenen Stationen erfahren Kunden, Partner und Interessenten, wie sich Qualität und Zuverlässigkeit durch vollautomatisierte Lackierprozesse steigern lassen, wie man durch Automation mehr Effizienz in der CNC-Bearbeitung erzielt oder wie sich mit einem nachhaltigen Energiemanagement messbar Kosten sparen lassen und obendrein die Umwelt geschont wird. Dabei steht immer eine Frage im Fokus: Wie bleiben Unternehmen auch in Zukunft wettbewerbsfähig? Mehr lesen...

07.09.2021 - Mit nachhaltiger Technologie auf Erfolgskurs: 1 Jahr strategische Partnerschaft mit Atlas Copco

Vor ziemlich genau einem Jahr holte sich Oltrogge den Weltmarktführer für Kompressorentechnik, Atlas Copco, als Druckluft-Partner an Bord. Eine Partnerschaft, die sich für beide Seiten ausgezahlt hat: Dirk Villé, Geschäftsführer der Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH, Daniel Oltrogge, geschäftsführender Gesellschafter, und Marcus Scheiber, Geschäftsführer der Oltrogge GmbH & Co. KG, lassen im Gespräch das erfolgreiche erste Jahr seit Start der Zusammenarbeit im September 2020 Revue passieren. Mehr lesen...

17.08.2021 - Gemischter Maschinenpark: Bestandsanlage unkompliziert um Hochleistungskompressor erweitert

Die P. Fortmeier Maschinen- und Stahlbau GmbH beschäftigt mehr als 50 hochqualifizierte Mitarbeiter am Standort Paderborn. Auf einer Produktionsfläche von 8.000 Quadratmetern realisiert das Unternehmen Projekte in den Bereichen Stahlkonstruktion, Industriebau, sowie Aufbereitungs- und Förderanlagen. Für den Betrieb einer neuen Hochleistungsmaschinen in der Fertigung benötigte Fortmeier kurzfristig mehr Druckluft. Wir haben die bestehende Druckluftstation kurzerhand um einen kompakten Hochleistungskompressor erweitert, der zusätzliche Produktionssicherheit garantiert. Mehr lesen...

15.07.2021 - „Welt retten“ steht bei uns ab sofort im Zentrum der Unternehmensphilosophie

„Unser Planet, unsere Zukunft“. Ein ausgeprägtes und vor allem praktiziertes Umweltbewusstsein hat bei uns schon seit Langem Tradition. Konkrete Beispiele sind das Job-Rad sowie Job-Ticket für die Beschäftigten, substanzielle Spenden an Umweltprojekte, beispielsweise zur Aufforstung des Bielefelder Stadtwaldes, aber auch die Umstellung aller Standorte des Unternehmens auf die Nutzung von Ökostrom und Ökogas durch die Bielefelder Stadtwerke. Aber sb sofort werden alle internen Prozesse, alle unternehmerischen Entscheidungen – ob operativ oder strategisch – dahingehend überprüft, ob sie dem Anspruch „die Welt zu retten“ gerecht werden. Es gibt also noch viel zutun. Mehr lesen...

14.07.2021 - Garantierte Versorgungssicherheit und minimale Beschaffungskosten – wir machen C-Teile jederzeit „VerfügBAR“

Viele Industrieunternehmen kennen das Problem: Die Produktion benötigt dringend ein Werkzeug oder Ersatzteil und stellt fest, dass das benötigte Teil vergriffen, unbekannt entliehen oder gar beschädigt ist. Insbesondere die Beschaffung von Verbrauchsartikeln ist kostenintensiv, da die Einkaufsvolumina klein und der administrative Aufwand groß sind. Für diese Herausforderung haben wir eine einfache Lösung: das Warenentnahmesystem „VerfügBAR“ bietet eine Komplettlösung für die Beschaffung, Lagerung und Ausgabe. Es sichert die Versorgung mit C-Teilen nachhaltig und senkt gleichzeitig Beschaffungskosten und Lagerbestände. Mehr lesen...

16.06.2021 - Digitales Leckage-Management optimiert Energiebilanz bei Rotpunkt Küchen in Bünde

Ein Erfolgsfaktor der Rotpunkt Küchen GmbH ist die eigene Produktionsstruktur und der Fokus auf eine nachhaltige Unternehmensentwicklung. Seit 2020 produziert Rotpunkt Küchen vollständig klimaneutral. Ein besonders wichtiger Meilenstein ist dabei die CO2-Standortbilanz, die jährlich aufs Neue die energiebezogene Leistung des Unternehmens prüft und optimiert. In diesem Jahr setzt das Unternehmen auf die Performanceoptimierung seines Druckluftsystems: Für die schnelle und professionelle Analyse des Ist-Zustands fiel die Wahl auf die innovative digitale Leckageortung von LOOXR, empfohlen und umgesetzt vom Oltrogge Service-Team. Mehr lesen...

08.06.2021 - Druckluft-Qualitätsampel „OilGuard“ garantiert eine kontinuierliche Restölüberwachung für optimale Lackierergebnisse und eine ausfallsichere Produktion

Produzierende Unternehmen benötigen sie für ihre Herstellungsprozesse ebenso, wie Lackierbetriebe für die Zerstäubung und den Farbauftrag: hochqualitative Druckluft. Wir empfehlen unseren überwiegend mittelständischen Industriekunden bundesweit diese clevere Lösung zur Überwachung der Druckluftqualität: der kompakte Controller „OilGuard“ von Andjana Instruments überwacht kontinuierlich den Restölgehalt der Druckluft nach ISO 8573.1 und zeigt diesen per Ampelsystem an. Mehr lesen...

11.05.2021 - Gemeinsam für den guten Zweck: Oltrogge und Atlas Copco unterstützen Bielefelder Projekt „Fruchtalarm“ mit Spende

Die Partnerschaft mit Weltmarktführer Atlas Copco ist für das Bielefelder Familienunternehmen Oltrogge ein voller Erfolg. So konnte das ohnehin schon breite Druckluft-Portfolio erweitert und für die zukünftigen Herausforderungen des Marktes optimal vorbereitet werden. Beiden Partnerunternehmen ist ihre soziale Verantwortung ein besonderes Anliegen. Daher stand schnell fest: ein Teil des Umsatzes an jedem verkauften Kompressor geht an das Bielefelder Projekt „Fruchtalarm“, um krebskranken Kindern mehr Mut und Lebensfreude zu schenken. Mehr lesen...

17.03.2021 - Kosten sparen leicht gemacht – wir machen Drucklufttechnik „smart“

Viele Unternehmen beschäftigen sich damit, ihre Produktion transparenter und damit kosteneffizienter sowie nachhaltiger zu gestalten. Die Erneuerung der Druckluftstation steht in diesem Zusammenhang häufig weit vorne auf der Liste. Als Engineering-Partner unterstützt Oltrogge Industriekunden mit smarten Lösungen für eine transparente Überwachung und optimale Servicierung der Druckluftanlage und stattet alte, kleine und einfach konzipierte Bestandsanlagen jetzt kostenfrei mit der Smart Clamp von Atlas Copco aus. Mehr lesen...

18.02.2021 - Drucklufttechnik für alle Anwendungsbereiche live vor Ort erleben

Gerade jetzt registriert Oltrogge einen hohen Beratungsbedarf bei seinen Kunden. Themen wie Energiemanagement, Förderprogramme für Maßnahmen zur Ressourcenschonung und Zuschüsse bei Investitionen in den Umweltschutz stehen dabei klar im Vordergrund. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen sind auch bei Oltrogge persönliche Termine beim Kunden nur unter erschwerten Bedingungen möglich. Um seine Industriekunden weiterhin optimal beraten zu können, ist das mittelständische Unternehmen nun mit einem Showtruck in ganz Deutschland unterwegs. Mehr lesen...

12.02.2021 - Flexible und günstige Alternative: Druckluft mieten statt Kompressor kaufen

In Zeiten, in denen Investitionen wie die Anschaffung oder Erneuerung einer eigenen Druckluftstation schwerfallen, ist es wichtig, eine zuverlässige und energieeffiziente Druckluftversorgung zur Verfügung zu haben. Denn ohne Druckluft steht die Produktion still. Als Engineering-Partner unterstützt Oltrogge Industriekunden mit passgenauen Lösungen. Statt einen neuen Kompressor zu kaufen, bietet Oltrogge die Möglichkeit, Druckluft ganz einfach zu „mieten“ – Service, Wartung und Reparatur sind inklusive. Mehr lesen...

15.12.2020 - Die Corona-Krise erfolgreich als Chance genutzt

Die Corona-Krise erfolgreich als Chance genutzt. Wie zahlreiche andere Betriebe in Ostwestfalen stellte das Corona-Jahr 2020 auch auch das Familienunternehmen Oltrogge vor unerwartete Herausforderungen. Aber gerade durch die großartige Energie und das Engagement der Mitarbeiter ließ sich die von Daniel Oltrogge und Marcus Scheiber geplante Wachstumsstrategie hartnäckig verfolgen und erfolgreich umsetzen. Zu den Leuchtturmprojekten 2020 gehört dabei zweifellos, dass sich Oltrogge mit Atlas Copco den Weltmarktführer für innovative, energie- und ressourcenschonende Kompressorentechnik an Bord holten.

Vollständigen Artikel inkl. Bildmaterial runterladen

09.12.2020 - Zukunftsweisende Werkzeugmaschine im Einsatz für Softwareentwicklung

Beim Ausbau des firmeneigenen Vorführ- und Technologiezentrums setzte die InterCAM-Deutschland GmbH auf das Maschinen-Knowhow von Oltrogge. Die Mazak Integrex i 100ST des Premium-Herstellers Mazak ergänzt ab sofort die bestehenden CNC-Maschinen im InterCAM-Technologiezentrum in Bad Lippspringe um eine vollausgestattete Multi-Funktionsmaschine zum Zerspanen. Sie bietet gleichzeitig optimale Ausgangsbedingungen für die Entwicklung neuer CAD/CAM-Softwareanwendungen im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Technologietage und Events mit Kunden, Interessenten und langjährigen Partnern, wie auch der Oltrogge Werkzeug GmbH.

Vollständigen Artikel inkl. Bildmaterial runterladen

10.09.2020 - Oltrogge erweitert das Produktportfolio um Atlas Copco

Im Jahr 1866 als Eisenwarengeschäft gestartet, ist Oltrogge mittlerweile eines der erfolgreichsten Vertriebsunternehmen für Druckluft-, Oberflächen-, Schweißtechnik und Werkzeugmaschinen in Deutschland. Mit Atlas Copco holt sich das Bielefelder Unternehmen nun den weltweit führenden Partner im Bereich der Drucklufttechnik an Bord, um künftig Kunden an allen 4 Standorten des Unternehmens mit innovativen Lösungen in diesem Bereich unterstützen zu können.

Vollständigen Artikel inkl. Bildmaterial runterladen

26.08.2020 - Oltrogge - ein Partner für „schwere“ Fälle

„Effiziente Prozesse sind entscheidend für den Unternehmenserfolg.“ Dieses Credo hat sich die Jungheinrich AG & Co. KG für seine Produkte auf die Fahne geschrieben. Das Unternehmen mit Stammsitz in Hamburg ist seit über 65 Jahren einer der führenden Anbieter in allen Bereichen der Intralogistik und hat vom konventionellen Gabelstapler bis zum vollautomatischen Logistiksystem zahlreiche Lösungen im Portfolio. Um auch die eigene Produktion für Gegengewichtsstapler im Stammwerk Moosburg noch effizienter zu gestalten, lieferte der langjährige Servicepartner Oltrogge eine hochmoderne, vollautomatische Lackieranlage und optimierte den Lackierprozess für eine schnellere Produktion und einen geringeren Materialverbrauch.

Vollständigen Artikel inkl. Bildmaterial runterladen

06.07.2020 - Auf Knopfdruck Energie sparen

Als Spezialist für die energetische Fenstermodernisierung bei Großprojekten produziert und tauscht die Richert-Gruppe aus dem niedersächsischen Wallenhorst jährlich bis zu 80.000 Fenster. Das Unternehmen hat sich auf den Fensteraustausch für Wohnungsunternehmen und -genossenschaften spezialisiert. Da Energieeffizienz der Markenkern des Familienbetriebs ist, sollte auch die eigene Produktion energetisch auf den neuesten Stand gebracht werden. Druckluftspezialist Oltrogge aus Bielefeld installierte eine moderne Anlage, die Energie und Kosten effektiv einspart.

Vollständigen Artikel inkl. Bildmaterial runterladen

23.03.2020 - Küchenoberflächen mit 50 % Zeitersparnis lackieren

Die Leicht Küchen AG gehört zu den Top 10 der deutschen Küchenhersteller. Das Unternehmen produziert intelligent-konstruierte Küchen in individuellem Design. Im dynamischen Marktumfeld der Küchenindustrie ist es besonders wichtig, die Produktion und sämtliche damit verbundenen Prozesse auf ein flexibles, aber sicheres Fundament zu stellen. Für die Optimierung der Lackierarbeiten auf MDF- und Holzplatten arbeitete Leicht mit Oltrogge zusammen.

Vollständigen Artikel inkl. Bildmaterial runterladen

02.03.2020 - BOMBARDIER GÖRLITZ VERTRAUT AUF MODERNE OBERFLÄCHENTECHNIK VON OLTROGGE

Die Stadt Görlitz darf seit 1849 auf eine lange Tradition im Bau von „Schienenfahrzeugen der Personenbeförderung“ zurückblicken. Doppelstockwaggons und ICE-Wagenkästen stammen aus der Stadt in Sachsen. Und lackiert werden sie mit Anlagen von Oltrogge, seit der Integration des Görlitzer Werkes in die Bombardiergruppe 1998 treuer Lieferant und Full-Servicepartner des kanadischen Unternehmens.

Vollständigen Artikel inkl. Bildmaterial runterladen

14.01.2020 - Oltrogge modernisiert Druckluftüberwachung bei Euscher

Wenn es um die Herstellung von Präzisionstiefziehteilen aus Metall geht, gehört die Euscher GmbH & Co. KG zu den führenden Herstellern in Europa. Das Bielefelder Unternehmen vertraut zur Sicherung der für die Produktionsprozesse elementar wichtigen Druckluftzuführung bereits seit elf Jahren auf das technologische und serviceorientierte Knowhow von Oltrogge. 

Vollständigen Artikel inkl. Bildmaterial runterladen

17.12.2019 - Oltrogge stellt auf Nutzung nachhaltiger Energien um

Die Oltrogge GmbH & Co. KG setzt im neuen Jahr ganz auf die Nutzung nachhaltiger Energieressourcen. Ab 1. Januar 2020 stellt das mittelständische Unternehmen komplett auf Öko-Strom und Öko-Gas um und nutzt damit zu 100 Prozent erneuerbare Energien, bereitgestellt durch die Stadtwerke Bielefeld. Das bestätigen zwei Zertifikate, die am 16.12.2019 von den Stadtwerken an Oltrogge übergeben wurden.

Vollständigen Artikel inkl. Bildmaterial runterladen

16.12.2019 - Oltrogge macht Recycling sicherer, nachhaltiger und günstiger

Das PET-Recyclingunternehmen BTB aus Bad Salzuflen verarbeitet jährlich 20.000 Tonnen gebrauchte PET-Flaschen zu wieder einsatzfähigem Granulat. Für deren Druckluftsystem, das zur Sortierung des Materials dient, entwickelte Oltrogge eine besonders ressourcenschonende Lösung. Dadurch gelang ein effektives Energierecycling innerhalb des PET-Recyclingprozesses.

Vollständigen Artikel inkl. Bildmaterial runterladen

Unser Medien-Netzwerk
Kontakt Presse & Medien
Ruess International GmbH, Frau Daniela Tscherbakova
Serviceanfrage
Kontaktformular
nach oben