Mazak FVJ250

Vertikales Hochleistungs-Bearbeitungszentrum in Doppelständerausführung
Steuerung: Mazatrol PCFusionCNC 640M- Steuerung
Baujahr 1998

Standardzubehör
  • CNC Steuerung MAZATROL PC-FUSION-CNC 640M
  • MAZATROL-Dialogprogrammierung mit 10,4“ Farbgrafikbildschirm
  • MAZAK Monitoring System C
  • adaptive Vorschubsteuerung AFC
  • Werkzeugbruchüberwachung TBR
  • Werkzeugstandzeitüberwachung und Ersatzwerkzeugaufruf TLM
  • Navigations Überwachungsanzeige
  • Bearbeitungsnavigation
  • PCMCIA Schnittstelle
  • Werkzeugmagazin für 30 Werkzeuge
  • Autom. Werkzeuglängenmeßeinrichtung
  • Komplettes Kühlmittelsystem
  • Kühlmittel - und Späneschutz durch Vollschutzkabine
  • Arbeitsraumbeleuchtung
  • 1 Satz Aufstellelemente
  • 1 Satz Handbücher
Sonderzubehör (bereits enthalten)
  • Verstärktes Kühlmittelsystem, Druck an der Pumpe 5 bar
  • Werkseitige Vorbereitung für Monitoring System B, optisches System, MP10 – ohne Taster
  • Luftblaseinrichtung an der Spindel
  • Werkzeugaufnahme DIN 69871
Sprechen Sie uns an.

Die passende Lösung für Ihre Branche oder Anforderung haben wir auch für Sie.
Überzeugen Sie sich selbst.

Jetzt anrufen
Technische Daten
Arbeitstisch 
Tischgröße (Aufspannfläche)1.200 x 550 mm
Tischbelastungmax. 1.200 kg
Tischkonfiguration5 x 18 mm T-Nuten, Abstand 100 mm
Bezugs T-Nut18H8 mm
Werkstückabmessungen X/Y/Zmax. 1.380 x 750 x 600 mm
Tischhöhe vom Boden850 mm
Verfahrbereiche 
Verfahrweg X-Achse1.020 mm
Verfahrweg Y-Achse510 mm
Verfahrweg Z-Achse460 mm
Eilganggeschwindigkeit X-Achse34 m/min
Eilganggeschwindigkeit Y-Achse34 m/min
Eilganggeschwindigkeit Z-Achse34 m/min
Vorschubgeschwindigkeit1-34.000 mm/min
Abstand Spindelnase - Tischoberfläche200-660 mm
Abstand zwischen den Ständern1.380 mm
Arbeitsspindel 
Drehzahlbereich (stufenlos)35-12.000 min-1
SteilkegelaufnahmeSK 40
Hauptantriebsleistung, AC-Motor (15 min Nennleistung / 100% Dauerbetrieb)22 / 15 kW
Drehmomentmax. 118 Nm
Werkzeugmagazin 
Anzahl Werkzeugplätze30
Werkzeugdurchmessermax. 80 mm
bei freien Nebenplätzenmax. 125 mm
Werkzeuglänge (ab Spindelnase)max. 300 mm
Werkzeuggewichtmax. 8 kg
Werkzeugwechsel (Span-zu-Span)4.5 s
Kühlmitteleinrichtung 
Tankinhalt300 l
Flutkühlung 
Fördermenge an der Pumpeca. 15 l/min
Druck an der Pumpemax. 0,9 bar
Pumpenleistung180 W
Maschinendaten 
Anschlußwert52 kVA
Betriebsspannung400 V / 50 Hz
Pneumatikdruck5 bar / 200 l/min
Benötigte Aufstellflächeca. 6,2 m2
Maschinengewichtca. 6.000 kg
MaschinenfarbeHellgrau/Hellblau
 Dunkelgrau/Grau

Die technischen Daten sind nach bestem Wissen erstellt, für die wir jedoch keine Haftung übernehmen. Daher empfehlen wir die Besichtigung der Maschine, um deren Zustand zu überprüfen und um sich von der Richtigkeit der Angaben zu überzeugen.

Steuerungsoptionen
    • MAZACC 3D High Speed Software
    • Programmspeichererweiterung
    • Ethernet Schnittstelle
    • Synchrones Gewindeschneiden 
    Weiterführende Informationen

    Preisgestaltung: Ab Standort, ausschließlich Verpackung, Transport und Transportversicherung

    Eigentumsvorbehalt: Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum 

    Zahlungsbedingungen: 1/3 des Gesamtauftragswertes nach Erhalt der Auftragsbestätigung, 2/3 des Gesamtauftragswertes nach Rechnungserhalt - spätestens jedoch vor Abholung der Maschine jeweils netto + gesetzl. MwSt. 

    Statement of Assurance: Mazak Werkzeugmaschinen dürfen nicht zur Herstellung von nuklearen-, biologischen- oder chemischen Waffen eingesetzt werden. MAZAK Anwender dürfen in keiner Verbindung zum Geschäft mit Waffen für die Massenvernichtung stehen. Der Käufer verpflichtet sich mit dem Kauf der Maschine, diese Vorschrift strickt zu beachten und bei evtl. Weiterverkauf diese Verpflichtung an den Käufer zu übertragen. Außerdem ist zu beachten, dass MAZAK Werkzeugmaschinen einer Ausfuhrgenehmigungspflicht unterliegen, wenn sie in ein anderes Zollgebiet ausgeführt werden sollen 

    Gewährleistung: Wir gewähren die Funktionstüchtigkeit der Maschine zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme durch unseren Service Techniker. Ansonsten ohne jegliche weitere Gewährleistung, gekauft wie durch den Besteller besichtigt und für gut befunden. 

    Programmierlehrgänge: Vor Auslieferung und Inbetriebnahme der Maschine sollte ein Programmierlehrgang nach Terminabstimmung im Hause MAZAK durchgeführt werden. Die Kursdauer beträgt 3 Tage. Näheres teilen wir auf Anfrage gerne mit. Kursgebühren, Reise- und Aufenthaltskosten gehen zu Lasten des Bestellers.

    Montage und Aufstellung: Vor Beginn der Inbetriebnahme muss die Maschine am Aufstellort stehen. Die Maschine ist zu verankern, grob auszurichten und elektronisch und pneumatisch anzuschließen. Ab Beginn der Inbetriebnahme steht von Ihrer Seite eine Hilfskraft zur Verfügung.

    In der Inbetriebnahme ist enthalten:

    • Ausrichten der Maschine und Erstellen eines geometrischen Protokolls
    • Funktionsprüfung
    • Kurzeinweisung des Bedienpersonals

    Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie unsere allgemeinen Montagebedingungen, in Ihrer jeweils gültigen Version.

    Serviceanfrage
    Kontaktformular
    nach oben