Welt retten: Schritt 3

Leckagen orten und beseitigen

Wir bewerten Ihren Verlust durch Leckagen nachvollziehbar und transparent anhand der zuvor ermittelten Druckluftkennzahl. So können wir Ihr Einsparungspotenzial ganz einfach berechnen.

Ihr Druckluftverbrauch steigt bei gleichbleibender Produktion? Die Anlage produziert Druckluft, obwohl aktuell keine benötigt wird? Dies können wichtige Anzeichen für Leckagen sein. Schätzungen zufolge gehen in Systemen, die älter als 5 Jahre sind, bis zu 20% der gesamten Druckluftmenge durch undichte Stellen verloren. Schon ein Loch von der Größe eines Stecknadelkopfes kann Sie bis zu 800 Euro im Jahr kosten.

Leckagen treiben aber nicht nur die Energiekosten in die Höhe, sie verkürzen auch die Lebenszeit Ihrer Kompressoren durch unnötige Mehrleistung. Diese Verschwendung können Sie schnell und einfach stoppen und Ihr Unternehmen noch nachhaltiger machen: mit Hilfe einer Druckluft-Leckageortung inkl. Volumenbestimmung zeigen wir Ihnen schnell und unkompliziert, an welchen Stellen Sie mit minimalem Aufwand große Einsparpotenziale heben können. Eine Kosten-Nutzen-Rechnung, die garantiert aufgeht!

Ihre Vorteile einer Leckageortung
  • Einsparungspotenzial transparent ermittelt: Wir bewerten Ihren Verlust durch Leckagen nachvollziehbar und transparent anhand der zuvor ermittelten Druckluftkennzahl. So können wir Ihr Einsparungspotenzial ganz einfach berechnen. Das macht eine Amortisationsrechnung der Leckagebeseitigung einfach und liefert Ihnen eine objektive Entscheidungsgrundlage.
  • Keine Stillstandzeiten: Die Leckageortung erfolgt im laufenden Betrieb. Dadurch haben Sie keine Ausfälle durch Stillstandzeiten zu befürchten. Mehraufwände für die Vorbereitung oder Begleitung der Leckageortung fallen nicht an. Wir benötigen lediglich eine kurze Einweisung durch Ihren Produktionsleiter. Den Rest übernehmen wir.
  • Dokumentation und Bewertung des Handlungsbedarfs: Wir erarbeiten für Sie eine anschauliche Fotodokumentation aller vorhandenen Leckagen mit umfassender Beschreibung der undichten und zu tauschenden Bauteile. Jede Leckage wird nach Dringlichkeit und Aufwand der Behebung von uns bewertet. Sie entscheiden, wie es danach weitergeht.
  • Komplett-Service: Auf Wunsch beseitigen wir die ermittelten Leckagen schnell und unkompliziert. Fordern Sie zum Abschluss der Leckageortung einfach Ihr individuelles Angebot an!
Noch ganz dicht?

Gern unterstützen wir Sie bei der Leckageortung und -beseitigung.

Jetzt anrufen

Laut Energieagentur NRW liegt der Druckluftverlust in Unternehmen bei durchschnittlich 24%. Beginnen Sie jetzt damit, Geld und Energie zu sparen und investieren Sie das Ersparte lieber in ein paar Elektro-Zapfsäulen auf Ihrem Mitarbeiterparkplatz – Sie sparen immerhin Energie, um 317t CO2 zu kompensieren.

Für alle Mitrechner
Hier finden Sie die getroffenen Annahmen für unsere Berechnung

Wir gehen vom Einsatz eines Kompressors mit 55 kW Nennleistung im 1-Schicht-Betrieb, sowie einem durchschnittlichen Strompreis von 20 Cent pro kW/h aus. Die durchschnittliche Ersparnis wird mit 24% angenommen. Hieraus ergibt sich ein Einsparungspotential von 7.920 Euro pro Jahr. Sie wollen mehr erfahren?

Serviceanfrage
Kontaktformular
nach oben